HR-Trendstudien – eine Farce?

Trendstudien im HRM. Wie sollte denn da die Kommunikation aussehen? „Ach, Herr Sowieso, wir waren ja gerade dabei, das Kompetenz- und Skillmanagement zu konsolidieren, aber jetzt hat die Personalberatungs AG gesagt, dass im Jahr 2018 der Trend zum Change-Management geht. Lassen Sie uns also unsere Gedanken zum Skill-Management locker im Papierkorb verschwinden und uns dem „Change“ zuwenden.“ So?

Webempfehlung: Lebenszyklusorientierte Personalpolitik als innovative Lösung für das zukünftige Succession Management

Frau Zuzana Blazek / Christiane Flüter-Hoffmann / Sibylle Kössler / Julia Ottmann haben ein wahrhaft übersichtliches, verständliches Werk verfasst: der PersonalKompass Sie gehen ein auf ein neues Denken in der Karriere- und Personalplanung. An Stelle der üblichen Bewerbe Dich wenn Du jung bist – mach Karriere, wenn es geht – steige wieder aus wenn Du alt bist – gehen Sie der Idee einer lebenszyklusorientierten Personalplanung nach. Tatsächlich realisiert, stellt dieses Denken eine Revolution im Personalmanagement dar, denn alles, aber auch alles muss neu durchdacht werden: Personalplanung und Personalcontrolling. Anreiz- und Entlohnungssysteme, Personalentwicklung und -förderkonzepte, Karriereplanungen..

Nur wer lügt, bekommt den Job.

Mal ehrlich, sagen Sie im Bewerbungsgespräch: „Ich habe einen Fehler gemacht, also flog ich aus der Firma?“ Oder doch lieber „Es gab unüberbrückbare Hürden zwischen der Geschäftsführung und mir.“ Oder einfach: „Leider kann ich mich in der Firma nicht mehr weiter entwickeln. Ich suche nach neuen Herausforderungen.“ Ein Artikel, der Personalersicht und Bewerbersicht gegenüber stellt, […]

Headhunter, Personaler, schaut Euch mal die Selbständigen an!

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz: Stelle niemanden ein, der selbständig ist. Die können sich nicht integrieren, machen ihr Ding, sind nicht teamfähig… Sorry, liebe Personaler und Headhunter, ihr blockiert euch selbst. Selbstständige denken anders, ja. Aber genau das ist es, was ihr braucht. Ein Artikel über die Persönlichkeit der Selbständigen und was sie als Angestellte […]

Mythos Teamfähigkeit – so schätzt man diese Kompetenz im Bewerbungsgespräch richtig ein

Teamfähig – ja oder nein? Die Bedeutung dieser Kompetenz ist unbestritten, das Messen und Beurteilen geht jedoch recht eigenartige Wege. Wie kann man die Fähigkeit sicher einschätzen? Kannst du gut mit anderen? In nahezu jeder Stellenanzeige wird „Teamfähigkeit“ verlangt. Und irgendwie auch mehr oder weniger sicher beurteilt, wenn sich der Bewerber vorstellt. Entweder geschieht das […]

Wie ticken Führungskräfte? Ein offener Brief an Mitarbeiter

Silke Wöhrmann trainiert Führungskräfte, ist selbst Führungskraft und schreibt bei uns darüber, was das bedeutet und was sich ändern muss. Ihr gebt mir Rätsel auf Liebe Mitarbeiter, wir kennen uns nun schon länger – teilweise über viele, viele Jahre. Mein alter Chef sagte immer: „Ich kenne meine Pappenheimer“. Aber ich frage mich immer wieder: Kenne […]

Wie ticken Bewerber? Ein offener Brief an Personaler

Silke Wöhrmann ist Personalentwicklerin und sagt: das deutsche Personalauswahl- und Bewerbungssystem ist massiv renovierungsbedürftig. In einem offenen Brief fasst sie zusammen, was sich ändern muss. Es herrschen zu viele Missverständnisse zwischen Bewerber und Personaler Nachdem Silke Wöhrmann bereits einen offenen Brief an Bewerber geschrieben hat, richtet sie sich nun an die Personaler und appelliert daran, […]